klassik@bülach

eine Initiative der Lesegesellschaft Bülach

Samstag, 22. April 2017 - 20.00 Uhr

 

Klavierduo Cassimatis

Yuki Yokoyama Cassimatis, Klavier
Zenon Cassimatis, Klavier

Darius Milhaud (1892 - 1974)
     „Le bœuf sur le toit“, Ballet Op. 58,
      Originalbearbeitung für Klavier zu vier Händen
Johannes Brahms (1833 - 1897)
       Sinfonie Nr. 4 in d-moll op. 98.
      Originalbearbeitung für Klavier zu vier Händen
Sergej Rachmaninow (1873 - 1943)
      Suite No. 1 (Fantaisie-Tableaux), Op. 5 für 2 Klaviere

Türöffnung 19.00 Uhr

Ticketpreis Fr. 40.00 (Freundeskreis/Legi Fr. 35.00)

Nummerierter Sitzplatz reservieren

(An der Abendkasse stehen weitere, nicht nummerierte Plätze zur Verfügung)

 

Yuki Yokoyama Cassimatis, Klavier

Yuki Yokoyama Cassimatis wurde 1980 in Japan geboren. Aufgewachsen in Chiba, in der Nähe von Tokyo, studierte sie zunächst Klavier an der Toho Gakuen School of Music in Tokyo. Sie erhielt verschiedene Preise bei verschiedenen Wettbewerben in Japan.

Danach studierte sie an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) bei Prof. Homero Francesch und Prof. Eckart Heiligers und erwarb 2007 das Konzertdiplom, 2008 das Konzertdiplom Kammermusik. Im Nebenfach hatte sie Cembalounterricht bei Prof. Michael Biehl.

Seit 2010 lebt sie in Bülach und arbeitet als Korrepetitorin, sowie als Kirchenpianistin in der reformierten Kirchgemeinde Bülach. Daneben unterrichtet sie an der Musikschule Zürcher Unterland.

Zenon Cassimatis, Klavier 

wurde 1983 in Zürich geboren. Bereits mit sechs Jahren erhielt er seinen ersten Klavierunterricht an der Musikschule Bülach, später an der Kantonsschule Zürcher Unterland (KZU). 2003 bestand er die Aufnahmeprüfung an die Zürcher Hochschule der Künste (damals noch Hochschule für Musik und Theater) und trat in die Klavierklasse von Karl-Andreas Kolly ein, welche er im Jahr 2007 mit dem Lehrdiplom abgeschlossen hat. Zwischen 2008 und 2011 absolvierte er das Orgelkonzertdiplom bei Stefan Bleicher und Andreas Jost, welches er im Juni 2011 erhielt. 

Zenon Cassimatis ist seit mehreren Jahren regelmässig als Korrepetitor verschiedener Chöre und als Organist in diversen Kirchgemeinden tätig. Seit Juli 2011 ist er Hauptorganist in der katholischen Kirchgemeinde Bülach. Daneben unterrichtet er an der dortigen Musikschule Klavier.

Das Paar organisiert und gibt regelmässig, auch zusammen mit anderen Solisten, Konzerte im In- und Ausland, unter anderem in Griechenland, Deutschland und Japan. 2012 erschien ihre erste CD, produziert von den Hardstudios in Winterthur, mit Werken von Franz Schubert.

 
 
 

unsere Partner

Die Initiativen der Lesegesellschaft Bülach


Lesegesellschaft Bülach

klassik@bülach

Ortsmuseum Bülach

Stadtbibliothek Bülach


klassik@bülach ist Mitglied von

BülachKultur


klassik@bülach wird unterstützt von der Kulturkommission der
Stadt Bülach


klassik@bülach akzeptiert die Kulturlegi


Das Schweizer Klassikportal

 
 

Suche

Newsflash

Kennen Sie unsere Geschenkgutscheine?

Konzertgutscheine zu Fr. 35.00 oder 40.00 sind an der Konzertkasse erhältlich. Gegen Vorauszahlung senden wir Ihnen die Gutscheine auch gerne zu. Zur Bestellung!

flughafenzh 100 cmyk

klaus logo

bulach stadt logo

 

 

                                                      

     klassik@bülach bedankt sich bei allen Sponsoren für ihre Unterstützung
 

logo kunstgenuss

bar-oc logo klein                                                                          

ofrex blau

musikhug

 

totallook

logo musical paradise

bachenbulach wappen 130

LANDI Züri Unterland / Meier & Parnter Immobilien / Kaba Management AG / Raiffeisenbank Züri-Unterland / Druckzentrum Bülach / Vetropack AG Bülach