klassik@bülach

eine Initiative der Lesegesellschaft Bülach

Freitag, 20. Januar 2017 - 20.00 Uhr

 

Guarneri Trio Prague

Čeněk Pavlík  Violine
Marek Jerie, Violoncello
Ivan Klánský , Klavier

Johannes Brahms (1833 - 1897)
     Klaviertrio in H-Dur op. 8
Felix Mendelssohn-Bartholdy(1809 - 1847)
    Klaviertrio Nr. 1 in d-moll op. 49

Türöffnung 19.00 Uhr

Ticketpreis Fr. 40.00 (Freundeskreis/Legi Fr. 35.00)

Nummerierter Sitzplatz reservieren (ab 1.12.2016)

(An der Abendkasse stehen weitere, nicht nummerierte Plätze zur Verfügung)

 

Guarneri Trio Prague

Das Guarneri Trio Prague feiert in der Saison 2016/17 sein 30-jähriges Bestehen in ursprünglicher Besetzung in der ihm so eigenen Frische und packenden Interpretation. Seit seiner Gründung im Jahre 1986 zählt das Guarneri Trio Prague zu den führenden Klaviertrios klassischer Prägung. Frühe spektakuläre Erfolge sicherten dem Trio höchste Aufmerksamkeit der internationalen Musikpresse, von der es als Spitzenensemble der Kammermusikszene für sein makelloses Zusammenspiel, seine ausserordentlichen tonlichen Qualitäten und seine hohe technische Virtuosität gefeiert wird. Die unübertreffliche Mischung aus künstlerischer Reife und Ausdruckskraft, die das Ensemble durch die langjährige musikalische Zusammenarbeit erlangt hat, ist die erfolgversprechende Voraussetzung für ein weiteres bedeutendes Zusammenwirken im vierten Jahrzehnt seiner Karriere.

Das Guarneri Trio Prague tritt regelmässig an internationalen Musikfestspielen und in wichtigen Musikzentren auf. Ausgedehnte Konzertreisen führen es durch Europa, Kanada, Australien, nach Nord- und Südamerika und Japan.

Für Supraphon und das französische Label Praga Digitals hat das Guarneri Trio Prague u.a. das gesamte Klaviertriowerk von Beethoven, Mendelssohn, Schubert, Dvorak, Schostakowitsch, Mozart, Brahms, Suk und Smetana eingespielt. Die Aufnahmen wurden mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet (Diapason d’Or, Le Monde de la Musique, Choc).

Im Lauf der vergangenen Jahre hat sich das Ensemble ein breit gefächertes Repertoire aufgebaut, das nicht nur grosse Namen und bekannte Werke enthält, sondern von beharrlichem und behutsamem Entdeckergeist zeugt. So finden Zeitgenossen wie Lubos Fiser und Ales Brezina oder der Schweizer Thüring Bräm Eingang in die Werkliste, aber auch böhmische Komponisten aus der grossen Zeit der Wiener Klassik wie Jan Vaclav Hugo Vorisek oder Antonín Rejcha. Musik wird zum reinen Klangerlebnis

Cenek Pavlík spielt die Violine „Zimbalist“ von Guarneri del Gesù aus der sagenumwobenen Geigensammlung von Luigi Tarisio, Marek Jerie ein Violoncello von Andrea Guarneri aus dem Jahre 1684.

Für BBC, Radio France, ORF, DRS 2, NDR, SWR, dem tschechischen Rundfunk u.a. hat das Guarneri Trio Prague verschiedene Aufnahmen und Konzertmitschnitte gemacht.

Das Guarneri Trio Prague gibt regelmässig Meisterkurse.  

www.guarneritrioprague.com

unsere Partner

Die Initiativen der Lesegesellschaft Bülach


Lesegesellschaft Bülach

klassik@bülach

Ortsmuseum Bülach

Stadtbibliothek Bülach


klassik@bülach ist Mitglied von

BülachKultur


klassik@bülach wird unterstützt von der Kulturkommission der
Stadt Bülach


klassik@bülach akzeptiert die Kulturlegi


Das Schweizer Klassikportal

 
 

Suche

Newsflash

 

klassik@bülach ist eine Initiative der Lesegesellschaft Bülach, des ältesten Vereins in Bülach

flughafenzh 100 cmyk

klaus logo

bulach stadt logo

 

 

                                                      

     klassik@bülach bedankt sich bei allen Sponsoren für ihre Unterstützung
 

logo kunstgenuss

bar-oc logo klein                                                                          

ofrex blau

musikhug

 

totallook

logo musical paradise

bachenbulach wappen 130

LANDI Züri Unterland / Meier & Parnter Immobilien / Kaba Management AG / Raiffeisenbank Züri-Unterland / Druckzentrum Bülach / Vetropack AG Bülach